Wohnmobile günstig mieten Wohnmobilvermietung: Hier günstig ein Wohnmobil mieten in Deutschland!
[ In Deutschland ein Wohnmobil mieten - bequem online! ]

Die bundesweite Wohnmobilvermietung hat bundesweit circa 60 Mietstationen, z.B. in München, Augsburg, Hamburg (Bönningstedt), Lüneburg, Berlin, Köln, Bochum, Düsseldorf, Dortmund, Dresden, Hannover/Isernhagen, Köngen bei Stuttgart, Mainz, Kassel, Wismar, Rostock, Lübeck, Eutin, Soltau (Wietzendorf), Koblenz, Frankfurt/Main, Kempten/Allgäu, Wilhelmshaven, Lüneburg, Cloppenburg, Würzburg / Schweinfurt, Steimbke bei Nienburg/Weser, Leipzig, Dresden, Nürnberg, Traunstein/Chiemgau, Zeitz/Gera, Berga/Südharz; Bremen, Overath, Jülich, Wuppertal, Bielefeld, Peine, Magedeburg, Kressbronn/Bodensee, Geldern / Niederrhein ... um nur einige Anmietstationen zu nennen.

Automobilclub Wohnmobilvermietung - Reisemobil mieten statt kaufen

Jetzt günstig ein Wohnmobil mieten - bei der bundesweiten Wohnmobilvermietung!

NEU: Seit Januar 2012 nochmals 9 neue Wohnmobil-Mietstationen!

Ferner vermietet die bundesweit aktive Wohnmobilvermietung vorwiegend neuwertige Wohnmobile deutscher Qualitäts-Hersteller, z.B. der Marken Knaus, LMC, Westfalia und Weinsberg. Aktuell können Sie bei Ausnutzung von Buchungslücken die Wohnmobile mit bis zu 20% Preisvorteil gegenüber der offiziellen Preisliste mieten.

Die bundesweite Wohnmobilvermietung - u.a. in Berlin, Hamburg, Hannover, Dresden, Köln, Düsseldorf, Dortmund, Bochum, Bremen, Stuttgart & München!

Die Wohnmobilvermietung hat zufriedene Kunden u.a. aus Augsburg, München, Nürnberg, Regensburg, Passau, Berlin, Kassel, Köln, Düsseldorf, Dortmund, Bielefeld, Aachen, Heilbronn, Mainz, Mannheim, Frankfurt, Stuttgart, Hannover, Chemnitz, Leipzig, Lüneburg, Dresden, Cottbus, Potsdam, Bochum, Bremen, Wuppertal/Remscheid, Würzburg, Braunschweig, Bielefeld, Magdeburg, Karslruhe ... und täglich werden es mehr. Wann gehören Sie dazu?!

Jetzt Buchungslücken nutzen und bis zu 20% gegenüber der offiziellen Preisliste sparen!

Günstig Wohnmobile mieten - bei der bundesweit aktiven Wohnmobilvermietung

[ Wohnmobile | Reisemobile günstig mieten ]    [ Wohnwagen | Caravan günstig mieten ] .

Die Wohnmobilvermietung vermietet Wohnmobile und Reisemobile auch an Nicht-Automobilclub Mitglieder !!

Automobilclub-Mitglieder kommen jedoch in den Genuß von attraktiven und geldwerten Vorzugskonditionen!

Studie beweist: Urlaub mit dem Wohnmobil sehr klimafreundlich!

In der heutigen Zeit gehört Mobilität ganz selbstverständlich zu unserem Leben dazu. Doch wer reist, der belastet auch das Klima - das ist die unbequeme Wahrheit, die heute stärker denn je in jedermanns Bewusstsein gerückt ist.

Wahr ist aber auch, dass Reisen nicht gleich Reisen ist. Welche Urlaubsform belastet das Klima besonders stark? Welche ist unter ökologischen Gesichtspunkten korrekt? Der Caravaning Industrie Verband e.V. (CIVD) wollte diesen Fragen auf den Grund gehen und beauftragte das Öko-Institut e.V. mit der Erarbeitung der Studie "Vergleichende Stoffstromanalyse Motorcaravanreise". Ziel der Studie sollte sein, die Klimaauswirkungen von Motorcaravan-Reisen detailliert zu untersuchen.

Wer schläft, sündigt nicht, behauptet der Volksmund. Doch unter klimatischen Gesichtspunkten ist dem nicht so. Die Studie verglich die Treibhausgasemissionen (berechnet als CO2-Äquivalente) einer reinen Übernachtung in einem Reisemobil (Unterkunft und Verpflegung) mit denen anderer Übernachtungsformen.

Das Ergebnis ist beeindruckend und dürfte jene, die die schönsten Wochen des Jahres in Hotelzimmern verbringen, nachdenklich stimmen: Eine Übernachtung im Hotelzimmer schlägt mit zwölf Kilogramm Treibhausgasen zu Buche - mehr als doppelt so viel wie eine Nacht auf dem Campingplatz, die gut fünf Kilogramm Treibhausgase verursacht. Umweltchampion in diesem Bereich ist das Wohnmobil: Bei einer Stellplatzübernachtung eines mit zwei Personen besetzten Wohnmobils entstehen je Person nur Emissionen von rund einem Kilogramm.

Die Studie des Öko-Instituts errechnete auch, wie viele Treibhausgase je Personenkilometer (Pkm) die unterschiedlichen Verkehrsmittel verursachen. Schlusslicht war die Flugreise innerhalb Europas mit 283 Gramm pro zurückgelegtem Personenkilometer, ein Inlandsflug schnitt mit 201 Gramm nicht viel besser ab. Zum Vergleich: Ein Wohnmobil mit einer Besetzung von vier Personen verursacht nur 74 Gramm, vergleichbar mit einer Bahnreise mit 80 Gramm Treibhausgasen pro Reisekilometer.

Quelle: CIVD Stand: 10/2oo7
Den kompletten Bericht finden Sie hier als pdf zum Download
Bookmark Wohnmobil mieten .com !
Mister Wong del.icio.us digg.com Furl Spurl blinkbits YahooMyWeb blogmarks
Ma.gnolia MyLink.de newsvine.com Reddit TailRank BlinkList co.mments connotea


[ Impressum ] [ Disclaimer ] [ Umfragen ] [ Angebote ] [ Unsere Mietflotte ]

ServiceZone




Unsere Flotte

Wikipedia Begriffserklärung:


Umfrage(n)

Aktuelle TV-Beiträge zum Thema:


News werden gesucht und geladen...

Klick hier um WohnMobil-Mieten.con auch zu Ihrer Startseite zu machen.
IP
kostenloser Counter

Listinus Toplisten